Kontakt
Mail-Kontakt
 
Startseite
California
Aktionen
Konnexion
Wirtschaftsforum liberal
Das Leseforum
Impressum
Internet-Coiffeur

Themenübersicht

Rubrik 01:

Aktuelle Themen
von Alfred Preußner

Ehrenpäsident des Deutschen Friseurhandwerks und
Vizepräsident a.D. des Zentral- verbandes des Deutschen Handwerks

 

Das "Profil" des Handwerks schärfen ...
Zur Bedeutung und zum Stellenwert der Innungen und Handwerks- verbände in heutiger, schwieriger Zeit

Herz des Handwerks ... 
Die Handwerkskammern als wichtige handwerkspolitische Säulen

Handwerk ist ein staatstragendes, aber  durch die Parteien oftmals vernachlässigtes Element ... 
Zum Nachrang von Handwerk und Mittelstand in der Politik

Die Freiheit und die soziale Sicherheit sind unser höchstes Gut! ...
Gedanken zur sozialen Verantwortung in unserer Gesellschaft

Spaßgesellschaft "ade?" ...
Eine wieder aktuelle Betrachtung zum "11. September 2001" aus Anlass der terroristischen Anschläge in Madrid am 11. März 2004
[ => mit weiterführenden Themen-Links ]

 

Rubrik 02:

Aktuelle Beiträge
von Hede Preußner

Friseurmeisterin

 

Eine "First Lady" mit Prinzipien
Über Engagement und Pflichten an der Seite eines Handwerkspräsidenten

"Selbstfindung und Emanzipation"
Über das frauliche Selbstbewusstsein, ohne zu vergessen, auch noch "Frau" zu sein

Die Unternehmerfrauen im Handwerk - eine
starke Gemeinschaft

Arbeitskreise zur Stärkung des Stellenwertes und des Ansehens der Unternehmerfrau im Handwerk in der Öffentlichkeit

 

Rubrik 03:

Aktuelle Pressenotizen

 

Rheinische Post vom 21. Juli 2004
Öffentliche Aufträge im Internet ausgeschrieben
Land NRW und Handelskammern schaffen für öffentliche Auftraggeber
[Land, Kommunen und Städte] elektronisches Anbieterpool

Rheinische Post vom 17. Juni 2004
Handwerk findet Partner für Internet-Portal
Neuer Betreiber aus Stuttgart soll Schaden für die missglückte Online-Investition begrenzen

Rheinische Post vom 22. Mai 2004
Mit guten Ideen Jobs geschaffen
Existenzgründerpreise für zwei Jungunternehmer aus dem Handwerk

Rheinische Post vom 07. Mai 2004
Lokalpatrioten fürchten um ihren Einfluss
Zusammenschlüsse von Kreishandwerkerschaften, eine neue Fusionswelle?

Rheinische Post vom 07. Mai 2004
NRW-Handwerk lehnt den Azubi-Fonds ab
Zur Ablehnung des Steinbrück-Vorschlags

Rheinische Post vom 05. Mai 2004
Schatten auf goldenem Boden

Zur Nachwuchsproblematik in einigen Handwerksgewerken

Rheinische Post vom 26. April 2004
Handwerk: Meisterbrief ist Königsweg
Dringend gesucht: Lehrlinge mit guter Grundlage
Treffpunkt Handwerk und die Bildungsmisere

Rheinische Post vom 13. April 2004
Mehr als Meister
Zum Fortbildungsangebot der Akademie des Handwerks

Rheinische Post vom 08. April 2004
Es gibt ein Recht zur Lüge
Aktuelle Urteile zu zulässigen und unzulässigen Fragen an Arbeitnehmer

Rheinische Post vom 07. April 2004
Excel-Rechner der IHK im Netz
Eine Kalkulationshilfe zur möglichen Arbeitsplatzabgabe

 

Rubrik: 04

Pressebeiträge / Leserbriefe

 

Westfalenpost vom 27. April 2004
Warum schweigt die Mehrheit der friedlichen Moslems zu Radikalen?
Leserzuschrift von Alfred Preußner, Gevelsberg
Integrationsbemühungen drohen leer zu laufen, wenn die hier fried- lebenden Moslems zu dem Tun ihrer radikalen Glaubensbrüder schweigen.

Westfalenpost vom 20. April 2004 - Journal -
"
Das Leben eines Ungläubigen ist wertlos"
Anschläge-Planungen der radikalen Moslem-Gruppe "El Kaida Europa"

Westfalenpost vom 20. März 2004
"Demokratie wird ins Lächerliche gezogen"
Leserzuschrift von Alfred Preußner, Gevelsberg
Unverständnis über das Vorgehen des deutschen Staates gegen 
Terroristen am Beispiel des Hisbollah-Attentäters Steven Smyrek

Westfalenpost vom 13. März 2004
Schwierige Observation in der Provinz
"Ein Freund des Terrors" / Hisbollah-Kämpfer legt Bielefelder Staats-
schutz lahm / Sicherheitsexperten frustriert

Westfalenpost vom 03. April 2004
Clements neue Handwerksordnung schafft keine stabilen Existenzen
Leserzuschrift von Alfred Preußner, Gevelsberg:
Lehrlingsausbildung droht auf der Strecke zu bleiben und anderes mehr

Westfalenpost vom 30. März 2004
Gründerwelle nach Aus für Meisterzwang
Schartau sieht erfreuliche Belebung / CDU: Gerede

 

[ Home ]                    [ nach oben ]

 [ Rubrik_01 ] [ Rubrik_02 ] [ Rubrik_03 ] [ Rubrik_04 ]