Kontakt
Mail-Kontakt
 
Startseite
California
Aktionen
Konnexion
Wirtschaftsforum liberal
Das Leseforum
Impressum
Internet-Coiffeur

Berichte zum "Wirtschaftsforum liberal"  


Wirtschaftsforum liberal gründet sich im Ennepe- Ruhr- Kreis

Zur Förderung, insbesondere der regionalen Mittelstandspolitik, bildet sich jetzt ein "Wirtschaftsforum liberal" im Ennepe- Ruhr- Kreis. Das Forum will sich aktiv der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung, hierbei aber mit hohem Regionalbezug, den Belangen kleiner und mittlerer Unternehmen widmen, die zunehmend unter bürokratischen Gängeleien, immer höheren Belastungen und vielen anderen Problemen ächzen.

Zudem sollen Alternativen zur derzeitigen Verlagerung von Arbeitsplätzen entwickelt werden, um den Folgen überbordender politisch- bürokratischer Vorgaben aus Düsseldorf und Berlin entgegenzutreten. Schließlich soll eine regelmäßige Veranstaltungsreihe eingerichtet werden, um aktuelle wirtschaftliche und sozialpolitische Entwicklungen in Kreis Land und Bund zu erörtern.

Als Vorsitzender und Koordinator des Wirtschaftsforums konnte Herr Alfred Preußner aus Gevelsberg gewonnen werden. Alfred Preußner hat in zahlreichen Positionen seine herausragende Kompetenz unter Beweis gestellt.

Unter anderem war er Vizepräsident des Deutschen Handwerks, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks und international als Vorsitzender der Kommissionen für Wirtschaft und Soziales, in Verbindung mit dem sektoralen Sozialdialog in Brüssel, tätig.

Zu den weiteren Gründungsmitgliedern des Wirtschaftsforums liberal gehört der aus Witten stammende Landtagsabgeordnete Dr. Daniel Sodenkamp.

Das Wirtschaftsforum wendet sich in erster Linie an Beschäftigte und Führungskräfte in Unternehmen. Es steht aber auch allen an wirtschaftlichen und sozialpolitischen Fragestellungen interessierten Bürgern offen.

Ansprechpartner: E-Mail:  Alfred.Preussner@t-online.de 
                          Telefon: 02332/4120

[ zum Anfang ]

[ nach oben ]

 


WirtschaftsforumXliberal

Alfred Preußner - Hagenerstr. 3 - 58285 Gevelsberg


    E i n l a d u n g
    an die zur Teilnahme am
   
Wirtschaftsforum liberal
    Interessierten 



Sehr geehrte Damen und Herren,

als Gründungsbeauftragter freue ich mich über Ihr Interesse am
Wirtschaftsforum liberal. 
Dieses Forum möchte sich speziell um wirtschafts-, sozial- und gesellschaftspolitische Fragen 
und Entscheidungen, bzw. deren Auswirkungen in Bund, Ländern und Kommunen kümmern.

Die Entwicklung des Ennepe- Ruhr Kreises soll dabei für uns von besonderer Bedeutung sein.

Wir verstehen uns als ein von Parteien unabhängiges Forum mit liberaler Grundausrichtung, welches
die verschiedensten Veranstaltungsformen wie Podiumsdiskussionen, Vorträge und sonstige Debatten anbietet.

Es soll ein für jeden interessierten Bürger zugängliches Forum werden.

      Zur  ersten  konstituierenden  Sitzung

  • am Donnerstag, dem 29. Juli 2004

  • Beginn 19.00 Uhr

  • im Hotel- Restaurant Burg Volmarstein

  • Am Vorberg 12, 58300 Wetter/Volmarstein

möchte ich Sie hiermit gerne einladen.

          Als  Tagesordnung  ist vorgesehen:

1. Begrüßung
2. Die aktuelle wirtschaftliche Situation
3.
Wirtschaftsforum liberal und die Zielvorstellungen
4. Aufgabenverteilung
5. Klärung satzungsrechtlicher Fragen
6. Themensammlung
7. Verschiedenes

Bitte geben Sie mir unter => Alfred.Preussner@t-online.de oder unter der => Telefon-
Nr.: 02332/4120 Nachricht, ob ich mit Ihrer Teilnahme rechnen darf.

Gevelsberg, den 14.07.04
Mit freundlichen Grüßen

gez. Alfred Preußner

[ zum Anfang ]

[ nach oben ]

  

  =>  VORLAGE zu TOP 3 der konstituierenden Sitzung am 29. Juli 2004:


Zur Inhaltlichen und organisatorischen Ausgestaltung des

Wirtschaftsforum liberal

1.  Diskussionsforum für aktuelle Politik in Bund, Ländern und Kommunen, hier insbesondere der
     regionalen Mittelstandspolitik. 

2.  Schwerpunkt sind zukunftssichernde, zugleich reformbedürftige Themen aus Wirtschaft, Sozialem
     und Bildung.

3.  Die Selbständigkeit des Forums bleibt gewahrt, damit auch unabhängige Bürger ihre Meinung
     einbringen können.

4.  Eine liberale Grundhaltung gehört zum Selbstverständnis der Mitglieder des Forums.

5.  Mitwirkende sind verantwortungsbewusste Beschäftigte und Unternehmer sowie interessierte,
     liberal denkende Bürger.

6.  Der Vorstand wird mit folgenden Positionen besetzt:

     6.1  Vorsitzender - zugleich Moderator

     6.2  Beauftragter für die Bundespolitik

     6.3  Beauftragter für die Landespolitik

     6.4  Beauftragter für die Kommunalpolitik

     6.5  Beauftragter für die Medien - Presse - Internet

     6.6  Beauftragter für Protokoll u. Finanzen


Gevelsberg, den 14.07.04
gez.  Alfred  Preußner

[ zum Anfang ]

[ nach oben ]


[ nach oben ]